Willkommen im Erdgasforum, es ist wieder offen, macht mit!
Teilt eure Erfahrungen, Probleme und Wünsche, hier beisst niemand :)
Viel Spass

g-trons

Alles zu Audi Ergdsafahrzeugen
noethi
Site Admin
Beiträge: 259
Registriert: 08 Mär 2007 17:15
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

g-trons

Beitragvon noethi » 02 Feb 2016 20:45

Audi hat ja auch seit dem das Forum eingeschlafen ist, einen Gasi gebracht und der nächste folgt bald.
Auf den A4 g-tron bin ich wirklich gespannt, dieser könnte etwas für mich sein. Ein "echter" Gasi mit einem venüftigen Benzinvorrat. Wer braucht schon 50L Benzin wie im Golf oder A3, da sind die 25L im A4 doch viel vernüftiger. Genügend Gas und doch noch ein wenig Benzin falls man mal in Erdgaswüsten, die es leider ja immer noch gibt, unterwegs ist ohne alle 100km tanken zu müssen, wie bei den Quasi-Monovalenten.

Blackjack
Beiträge: 3
Registriert: 07 Jul 2007 22:17

Re: g-trons

Beitragvon Blackjack » 07 Feb 2016 13:49

...schliesse mich der Meinung an: neuer Golf und technisch identische Modell von Ost- und Südeuropa meiner Meinung eher unverständliche technische Details (Benzintank, Leistung). Daher für mich kein echter Passat EcoFuel Ersatz (muss nicht ersetzt werden, immer noch absolut top zufrieden nach 6 Jahren, aber der "Gluscht nach Neuem" - lässt mich Ausschau halten... :D ).
Hoffe nur, dass der A4 irgendwie bezahlbar bleibt. Ein technisch vergleichbares Modell einer "günstigeren Marke" des Konzerns wäre absolut ausreichend... Mal sehen was da kommt... :roll:

noethi
Site Admin
Beiträge: 259
Registriert: 08 Mär 2007 17:15
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: g-trons

Beitragvon noethi » 08 Feb 2016 06:28

Na ja VW hat im Moment genug zu tun mit dem Umrüsten der "Beschiss-" Diesel. Obwohl CNG etwas wäre um das angeschlagene Image wieder etwas auf zu polieren, glaube ich nicht das aus diesem Konzern nächstens etwas kommt.

Der A4 wird neu und einigermassen Ausgerüstet nicht bezahlbar sein (für uns Büezer). Aber zum Glück gilt immer noch was ich bei mir im Blog unter http://www.ngv.ch/blog/?p=72 geschrieben habe. Die Händler werden eine Anzahl Wagen abnehmen müssen, da sie diese nicht los werden, werden sie zuerst als Vorführwagen eingelöst, stehen ein halbes Jahr rum und werden dann verschleudert. Ich denke ein gut ausgerüsteter A4 gtron sollte man dann zu rund 50% des Neupreises bekommen.

Tia ich warte mal ab, der A4 könnte wirklich auch etwas sein für mich, auch wenn mich die Leistung für einen neu entwickelten Motor enttäuscht. Der gleiche Benziner hat ja 190PS, wo bleibt da der Oktanvorteil des CNG? Ich brauche kein Sparmobil ich will ein Auto mit dem man etwas umweltfreundlicher Spass haben kann.


Zurück zu „Audi“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast