Willkommen im Erdgasforum, es ist wieder offen, macht mit!
Teilt eure Erfahrungen, Probleme und Wünsche, hier beisst niemand :)
Viel Spass

Defekter Druckregler (Ventilspule)

Alles zu Opel Ergdsafahrzeugen
Antworten
noethi
Site Admin
Beiträge: 259
Registriert: 08 Mär 2007 17:15
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Defekter Druckregler (Ventilspule)

Beitrag von noethi » 26 Mär 2012 10:38

So nun hat es mich nach mehreren Jahren ohne jegliche Probleme (Zafira A und B) auch mal erwischt. Mein Turbo schaltete mehrmals innert zwei Wochen ins Notprogramm. Er schaltete auf Benzin und es leuchtete die Motorwarnleuchte plus das Werkstatt-Symbol, ein Fahren war fast nicht mehr möglich. Wenn man dann den Motor abstellte und neu startete war wieder alles in Ordnung. Das passierte immer nur im Stillstand/Leerlauf also nie wärend der Fahrt. Nachdem die Motorwarnleuchte nach dem dritten mal nicht mehr aus ging, musst der Zafira halt doch mal in die Werkstatt.

Es wurde nun die Spule beim Druckregler gewechselt. Scheinbar bekam der Motor im Leerlauf zu wenig Gas und drohte abzusterben und schaltete daher auf Benzin in das Notprogramm. Eventuell ist nun auch ein anderes Problem behoben das mich immer störte. Meist schaltete meiner schon auf Benzin um, als noch ein viertel Gas im Tank war, also viel zu früh. Nun kann ich mir vorstellen das schon dort etwas wenig Gas zum Motor kam, aber noch nicht so extrem das gleich in das Notprogramm geschaltet wurde. Mal beobachten ob das nun auch behoben ist.

Reparaturkosten sind rund 500.-CHF und werden jetzt mal der CarGarantie (Opel Garantieverlängerung) angemeldet. In der Opel Garantieverlängerung ist eigentlich nichts von Gasteilen aufgeführt, nimmt mich wunder ob diese dennoch bezahlt. Ansonsten mal sehen ob etwas mit Kullanz läuft bei einem 2,5Jahre alten Zafira. Vertraue da ganz auf meine Garage, das diese das notwendige einleitet. Zumindest läuft er jetzt wieder einwandfrei ohne leuchtende Motorwarnlampe.

Gruss
Claude

noethi
Site Admin
Beiträge: 259
Registriert: 08 Mär 2007 17:15
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Defekter Druckregler (Ventilspule)

Beitrag von noethi » 06 Apr 2012 07:39

So nun habe ich den Zafira zwei Wochen zurück und nun beginnt das Spiel von vorne. Wieder plötzlich im Stand umschalten ins Notprogramm (auf Benzin) und anfahren ist fast nicht mehr möglich. Es fühlt sich an als würde er nur auf 3 Zylindern laufen. Motor ausschalten und neu starten und alles läuft wieder wunderbar (auch auf Benzin). Das heisst dann wohl es war nicht die Reglerspule und nach Ostern wird ein neuer Termin beim FOH gemacht. Tia dann hoffe ich das sie dann denn Fehler finden.

HerrMaier
Beiträge: 7
Registriert: 20 Jul 2011 16:25

Re: Defekter Druckregler (Ventilspule)

Beitrag von HerrMaier » 26 Feb 2013 13:37

Und, war es das? Oder war es doch ein größerer Fehler?

noethi
Site Admin
Beiträge: 259
Registriert: 08 Mär 2007 17:15
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Defekter Druckregler (Ventilspule)

Beitrag von noethi » 27 Feb 2013 05:35

Sagen wir es mal so: "Holz anfassen..."
Bis jetzt kam es nicht wieder vor, bis eben auf das eine mal, was aber nach Aussagen des FOH nach Auslesen des Fehlers einen anderen Grund hatte. Jetzt seit längerem tatsächlich kein Problem mehr. Ich hoffe also das Problem ist damit endgültig behoben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast